15404

PC-WELT-Gewinnspiel für alle Forum-Nutzer: Lexikon Ihrer Wahl?

27.10.2006 | 09:09 Uhr |

Wer sich am Forum der PC-WELT beteiligt, kann tolle Preise gewinnen. Diesmal verlosen wir einen CPU-Kühler, Software und Bücher von Markt+Technik. Unsere Frage der Woche lautet: In welchem Lexikon schlagen Sie nach?

Das Forum der PC-WELT ist eine Fundgrube für Informationen aller Art. Die aktive Teilnahme am Forum der PC-WELT lohnt sich aber auch aus einem ganz besonderen Grund: Wir verlosen nämlich wöchentlich wertvolle Preise. Die Benutzung des Forums ist kostenlos, Sie müssen sich nur einmal anmelden und können sofort loslegen.

Jede Woche bringen wir eine Meldung "PC-WELT-Gewinnspiel für alle Forumnutzer". Darin schlagen wir Ihnen ein Thema zur Diskussion vor. Dann sind Sie gefordert: Schreiben Sie bis zum kommenden Mittwoch Ihre Meinung unter unsere Meldung. Beachten Sie aber bitte die Netiquette und unsere AGBs! Außerdem sollte Ihr Posting halbwegs sinnvoll sein.

Sie sind bereits für das Forum der PC-WELT angemeldet? Dann legen Sie einfach los. Sie sind noch nicht registriert? Kein Problem: Einfach hier gratis registrieren , Sie erhalten dann von uns eine Mail mit Ihren Zugangdaten (deshalb bitte eine korrekte Mailadresse angeben). Danach können Sie sich sofort einloggen und Ihre ersten Einträge im Forum machen.

Unter allen Teilnehmern an der Diskussion unter dieser Meldung verlosen wir folgende Preise:

CPU-Kühler MA-7130-i vom Macs

Ein Kühler mit PCI-Karte für Intel LGA-775-CPUs, der obendrein auch optische Effekte setzt. Der MA-7130- i leitet die Abwärme des Prozessors mit HIlfe seiner vier Heatpipes ab. Eine automatische Temperaturkontrolle regelt die Kühlleistung. Die Geräuschentwicklung liegt laut Hersteller zwischen 20 und 26 dBA. Die technischen Daten dieses Kühlers können Sie hier nachlesen.
Die PC-WELT verlost ein Exemplar.

Der große Konz 2006. 1000 ganz legale Steuertricks von USM

NX Powerlite zur Komprimierung von Powerpoint-Dateien

Bücher von Markt+Technik

Computer-Lexikon 2007

Magix Goya Multimedia

Mitarbeiter von IDG sind von der Verlosung ausgenommen, dürfen sich aber gerne an der Diskussion beteiligen. Die von uns ermittelten Gewinner werden per Mail angeschrieben und um die Postadresse gebeten. Sobald Sie uns diese via Mail oder PN mitgeteilt haben, senden wir Ihnen den Gewinn zu. Gewinner, die nicht innerhalb einer Woche auf unsere Mail antworten oder sich nicht eindeutig identifizieren lassen , verlieren ihren Anspruch auf den Preis. Lesen Sie hierzu bitte auch diesen Hinweis .

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten. Es besteht kein Anspruch auf Gewinne, die auf dem Versandweg verloren gehen.

Wichtig: Bitte geben Sie bei der Anmeldung zum Forum immer eine aktive und funktionsfähige Mailadresse an. Sonst kann Sie unsere Benachrichtigungsmail über den Gewinn nicht erreichen. Wir bestätigen übrigens den Empfang Ihrer Mail mit Ihrer Postanschrift nicht noch einmal. Sollten Sie uns Ihre Postadresse gemailt haben und Ihren Gewinn nach acht Wochen tatsächlich nicht bekommen haben, so melden Sie sich bitte nochmals per Mail.

*************************************************************
Thema der Woche:

Es gab einmal eine Zeit, da schlug man im Brockhaus nach, wenn man etwas wissen wollte. Oder in einem spezialisierten Fachlexikon. Letztere sind auch heute noch unentbehrlich, doch beim Nachschlagen von eher allgemeinen Begriffen hat der gedruckte Brockhaus längst seine dominierende Rolle eingebüßt. Heute stehen dem Suchenden neben den klassischen gedruckten Lexika auch deren digitale Ableger zur Recherche zur Verfügung: Brockhaus Enzyklopädie digital, Brockhaus multimedial , Microsoft Encarta um nur die bekanntesten Lexika zu nennen. Doch selbst die digitalen Nachschlagwerke haben längst ernstzunehmende Konkurrenz bekommen: Generell durch die Recherche im Internet via Suchmaschinen und speziell durch Wikipedia .

Das ist das Thema der Woche: Wo schlagen Sie einen unbekannten Begriff nach? Und wem vertrauen Sie mehr: Einem klassischen Lexikon oder den Ergebnissen aus dem Internet und/oder von Wikipedia?

*************************************************************

0 Kommentare zu diesem Artikel
15404