2079077

PC-WELT Extra - WLAN & NAS - jetzt am Kiosk

22.05.2015 | 08:30 Uhr |

Wie Sie sich einen eigenen Daten- oder Streaming-Server im Heimnetzwerk einrichten und betreiben, erfahren Sie im neuen Sonderheft der PC-WELT.

Zeit für den eigenen Netzwerk-Server! Nie waren die Vorzeichen günstiger für den heimischen Daten- oder Streaming-Server. Die Hardware ist preiswert, die Software ausgereift und das Netzwerk schnell. Im Beitrag " Heimserver für alle " lesen Sie, wie Sie sich einen eigenen Server installieren und was Sie dazu brauchen.

Die Themen im neuen Sonderheft:

  • Das optimale Netzwerk: Netzwerke können Sie über Kabel, Funk oder das Stromnetz realisieren und die Techniken nach Bedarf kombinieren. Jede Technik hat ihre Vor- und Nachteile, deren jeweilige Schwächen sich aber vermeiden oder ausgleichen lassen.

Datenserver im Heimnetz

  • Daten-Server-Varianten: Es gibt die irgendwie funktionierenden und die optimalen Lösungen

  • NAS-Geräte und Alternativen: Die Speicher sind mittlerweile nahezu unentbehrlich

  • Platinen- und Mini-PCs: Daten- und Medienserver werden durch Raspberry und ähnliche Mini-PCs günstig und individuell

  • Server mit SSH administrieren: Leistungsstark, leise und sparsam - so richten Sie einen Server auf einem Odroid U3-Mini-PC ein

  • USB-Geräte im Netzwerk: Die Hardware lässt sich direkt ansprechen

  • Szenarien für den eigenen Server: Nützliche und interessante Einsatzmöglichkeiten vorgestellt

Streaming im Heimnetz

  • Basis-Wissen Streaming: Was ist Streaming eigentlich genau und was sind die tatsächlichen Vor- und Nachteile - dieser Beitrag klärt auf

  • Streaming-Server und Streaming-Clients: Was Sie für die Auswahl der Hard- und Software für eine Medienzentrale wissen müssen

  • Raspberry Pi und Odroid U3: Die Mini-Rechner eignen sich gut für den Einsatz als Medienzentrale

  • Cubox i4 Pro als Server & Desktop: Der Würfel-PC bringt alles mit, was ein Server oder ein schlankes Desktop-Linux braucht

  • Pimp my Fire TV: Die Set-Top-Box von Amazon kann mehr als Filme von Prime Instant Video ins Wohnzimmer zu streamen

  • Spiele-Streaming mit Steam: Die Spieleplattform erlaubt es, Spiele über das Netzwerk mit einem anderen PC zu spielen

Internet

  • Die eigene Cloud: Datensynchronisation kann auch vom eigenen PC aus funktionieren

  • Cloud-Speicher selbst gebaut: So geht's

  • Der FTP-Server im Heimnetz: So richten Sie ihn ein

  • Webzugriff ohne Fremdhilfe: Ihre heimischen Daten sollen für den Fall der Fälle weltweit über das Web erreichbar sein, aber eben nur für Sie

  • Sichere Zugriffe von außen: Portweiterleitungen auf dem Router machen einen Linux-Rechner oder einen Platinenrechner zum Server im Internet, der von allen Netzteilnehmern erreichbar ist. Hier ist eine wirksame Absicherung Pflicht.

  • Schritt für Schritt zum Web-Admin: Linux ist als Server-Betriebssystem die erste Wahl. Für einen eigenen Webserver müssen Sie nur einige zusätzliche Software-Pakete installieren und den Server ins Internet bringen. Der Artikel zeigt, wie’s geht.

Hard- und Software-Lösungen

  • Netzwerkgeräte clever bis verspielt: Netzwerkfähige Geräte für Anwender und Bastler, die sich für ausgefallenes und verspieltes Zubehör begeistern können

  • Tastatur und Maus teilen: Mehrere Rechner über das Netz mit einer Tastatur und Maus bedienen

  • Wi-Fi Direct - WLAN ohne Router: Eine Alternative zu Bluetooth

  • Das Extra-WLAN für Gäste: Neben einer sicheren Konfiguration gilt es auch die rechtliche Lage zu beachten

  • Total Commander 2.04 für Android: Die App bietet Zugriff auf lokale Netzressourcen, FTP-Server und Cloud-Speicher

  • Entfesselte Neu- und Alt-Router: Alt-Geräte können noch als Access Point oder Repeater weiterverwendet werden

Tipps und Problemlöser

  • Probleme mit Netzwerkgeräten: Wenn das Zusammenspiel der Komponenten nicht klappt, bleibt nur eine systematische Suche nach der Fehlerquelle

  • Troubleshooting WLAN: Pannen und Aussetzer, die den Betrieb des Funknetzes verleiden - und was Sie dagegen tun können

Das finden Sie auf Heft-DVD:

7 GB bootfähige Zweitsysteme und eine umfangreiche Programmsammlung zur Netzwerkanalyse

Das Sonderheft PC-WELT Extra WLAN & NAS ist ab sofort am Kiosk für 9,90 Euro erhältlich. Alternativ können Sie das Heft auch über unseren Online-Shop bestellen und sich bequem nach Hause schicken lassen.

Premium-Nutzer erhalten das Sonderheft kostenlos:
Download für Premium-Nutzer

Achtung: Für den Download müssen Sie im Premium-Account eingeloggt sein.


Tipp: Bereits erschienene Sonderhefte lassen sich auch als ePaper herunterladen. Für Premium-Nutzer ist dieser Dienst kostenlos. Das Sonderheft gibt es auch in digitaler Form für Ihr Android-Gerät, iPad, iPhone, Windows Phone oder Windows 8.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2079077