77044

PC-WELT 11/06 am Kiosk: Virtueller PC, Firefox 2.0-Tricks, IP-TV

06.10.2006 | 08:32 Uhr |

Seit heute liegt die neueste Ausgabe der PC-WELT am Kiosk. Wir stellen mit Virtual PC 2004 ein virtuelles System für Windows vor und vergleichen es mit Vmware, verraten Tricks zum Firefox 2.0, zeigen, wie man im Internet gratis TV schauen kann und erklären dabei auch gleich die neue IP-TV-Technologie. Außerdem gibt es Tipps für die XP-Firewall und Ratschläge, wie man Software freischaltet, wenn man die Seriennummer verloren hat. Auf der Heft-DVD befinden sich unter anderem Klicktel 2006 (mit Rückwärtssuche), Nero 7 Premium Reloaded, der Paragon Festplatten Manager 7.5 und National Geographic "Die Erde". Die PC-WELT Digital mit zusätzlichen Themen gibt es natürlich auch wieder - diesmal mit 220 Extra-Seiten.

In der PC-WELT 11/2006 finden Sie folgende Themenschwerpunkte:

Jede Software finden und gratis freischalten .
Ob Shareware, funktions- oder zeiteingeschränkte Demo - so gut wie jede Testversion lässt sich recht einfach als uneingeschränkt laufende Vollversion nutzen. In einigen Fällen ist das sogar legal. Auf der Heft-DVD finden Sie zwei Tools, die Ihnen dabei helfen.

Microsoft gegen Vmware
Microsofts Virtual PC 2004 gegen Vmware: Gleich zwei Tools zum Erstellen virtueller PCs finden Sie gratis auf der Heft-DVD. Damit sichern Sie Windows XP ab. Wir erklären, wie das geht.

Geniale Firefox-2.0-Tricks
So nutzen Sie die neuen Profi-Funktionen der nächsten Firefox-Version. Firefox 2.0 RC1 finden Sie auf der DVD.

2000 TV-Kanäle gratis
Fersehen aus dem Internet. IP-TV heißt das Zauberwort. Wir stellen die neue Technik vor, klären über ihre Vor- und Nachteile auf und nennen einige kostenlose Online-Sender.

Software auf CD und DVD

Auf der DVD finden Sie den Paragon-Festplatten-Manager 7.5, Klicktel 2006 inklusive Rückwärtssuche, Nero 7 Premium Reloaded, National Geographic "Die Erde 2.0" und weitere Vollversionen. Außerdem haben wir ein BIOS- und Systemtool-Paket geschnürt. Die CD-Ausgabe enthält nicht alle diese Programme.

PC-WELT Digital ist ebenfalls wieder an Bord

Mehr Themen auf mehr Seiten: Wir wollen Sie umfassend informieren. Daher liefern wir jede Menge zusätzliche top-aktuelle Artikel auf der DVD und CD mit. Unser digitales Magazin bietet den Komfort einer gedruckten Zeitschrift - und noch mehr. Das bedeutet: Doppelter Inhalt zum gleichen Preis.

Das E-Paper können Sie bequem am Bildschirm lesen. Sie finden es komplett auf DVD und in Auszügen auf CD. Auf der DVD umfasst unsere PC-WELT Digital ganze 220 Seiten und besteht aus folgenden Rubriken: Wissen & Forschung, Handy, PDA & Smartphone, Gaming & Fun, Business & Recht, Linux & Open Source, Mac & iPod, PC-WELT Extra.

Wie gehabt erscheint auch die PC-WELT 11/2006 wieder in drei Varianten: Als DVD-Ausgabe für 4,99 Euro (inklusive aller Vollversionen und der kompletten PC-WELT digital), als CD-Variante für 3,99 Euro (mit viel Software und einem Teil der PC-WELT digital) und als Schnäppchen-Magazin für 99 Cent ohne Datenträger.

0 Kommentare zu diesem Artikel
77044