1765185

PC-Version von GTA V durch Online-Händler bestätigt

08.05.2013 | 17:05 Uhr |

Bislang wurden nur die Xbox- und PS3-Fassungen von GTA V offiziell bestätigt. Nun taucht bei zwei Online-Händlern jedoch auch eine PC-Version des Spiels auf.

Rockstar Games unterstützt PC-Spieler nur sporadisch. Der Polizei-Thriller L.A. Noire erschien beispielsweise für heimische Rechner, auch Grand Theft Auto IV wurde verspätet für Gaming-PCs veröffentlicht. Doch das Wildwest-Abenteuer Red Dead Redemption erschien nie in einer Ausgabe für Windows.

Entsprechend gespannt sind PC-Spieler, ob es eine entsprechende Portierung von Grand Theft Auto V geben wird. Bislang wurden durch Rockstar Games nur Fassungen für Xbox 360 und PlayStation 3 offiziell bestätigt.

Nun bieten sowohl Amazon Deutschland als auch GamesOnly.at eine Vorbestellmöglichkeit für die PC-Version von Grand Theft Auto V an. Ein konkreter Termin steht zwar noch nicht fest, eine PC-Ausgabe scheint damit jedoch so gut wie sicher zu sein.

PC-Spiele - Die Highlights im Mai 2013 im Video

Konsolenspieler können ab dem 17. September 2013 die offene Spielwelt von GTA V unsicher machen. Die Portierung für den PC dürfte wenige Monate später erscheinen. Der Vorgänger GTA IV wurde mit einer Verspätung von sieben Monaten auch für heimische Rechner veröffentlicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1765185