2054561

PC-Version von GTA 5 erneut verschoben

25.02.2015 | 14:24 Uhr |

Rockstar Games hat die PC-Fassung des Blockbuster-Games GTA 5 erneut nach hinten verlegt.

Rockstar Games hat die Veröffentlichung der PC-Fassung des Blockbuster-Games GTA 5 erneut verschoben. Zuletzt war der 24. März 2015 für den Release geplant gewesen. Neuer Erscheinungstermin ist nun der 14. April 2015.

Die Entwickler schreiben in einer offiziellen Mitteilung: „Wir entschuldigen uns bei den PC-Spielern weltweit, die bereits die Tage bis zur Veröffentlichung zählen, aber wir benötigen noch ein wenig mehr Zeit, um sicherzustellen, dass das Spiel bestmöglich optimiert ist und dass die Heists und das GTA-Online-Erlebnis ab dem ersten Tag für den PC bereitstehen“.

Und mit "Tage zählen" untertreibt Rockstar sogar ein wenig, wenn man bedenkt, dass der Release für die Playstation 3 und Xbox 360 bereits am 17. September 2013 war. Etwas mehr als ein Jahr später wurde die aufgebohrte Version für die Playstation 4 und Xbox One am 18. November 2014 veröffentlicht. Die PC-Spieler quälen sich hingegen seit eineinhalb Jahren mit einer teils selbst-auferlegten GTA-Spoiler-Abstinenz und sehnen sich ein baldiges PC-Release herbei.

GTA 5 im Grafik-Vergleich zwischen PS3 und PS4

Bleibt zu hoffen, dass die lange Wartezeit auf die PC-Fassung mit einer größtenteils fehlerfreien Software belohnt wird. Und das Spiel in der PC-Version sich auch nicht wie eine einfache Portierung anfühlt. Das wäre die Höchststrafe für die PC-Fans. Ein angekündigtes PC-Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Next-Gen-Konsolen, abgesehen von der Auflösung und Grafikoptionen, fehlt hingegen immer noch. Die enthaltene Ego-Perspektive haben PS4 und Xbox One auch .

Auch die des Öfteren verschobenen Heists für GTA-Online haben ein neues Veröffentlichungs-Datum erhalten: hier soll laut Rockstar, der 10. März 2015 der „voraussichtliche“ Stichtag sein. Weitere Informationen dazu sollen demnächst folgen. Bei den Heists handelt es sich um eine Erweiterung für GTA-Online in der sich bis zu vier Spieler zusammentun, um eine Reihe von Überfällen, Raubzügen oder auch Banküberfälle auszuüben. Vorbild für den neuen Modus wird wohl das Spiel Payday gewesen sein - oder der Film "Heat".

Call of Duty - Advanced Warfare auf der HM06

Mythbuster stellt GTA-5-Mythen auf die Probe

0 Kommentare zu diesem Artikel
2054561