PC-Tuning

Geniales Tuning für CPU & Grafik

Mittwoch, 16.12.2009 | 13:13 von Hans-Christian Dirscherl
System übertakten, diesen Prozess überwachen oder die Leistungsfähigkeit Ihres Rechners ermitteln: Mit diesen meist kostenlosen Programmen beschleunigen Sie Ihren Computer. Und beobachten, ob er dabei heiss läuft.
Achtung: Wer zu wild herumschraubt, riskiert einen
Systemabsturz. Aber auch dagegen gibt es Tools.
Vergrößern Achtung: Wer zu wild herumschraubt, riskiert einen Systemabsturz. Aber auch dagegen gibt es Tools.
© 2014

Manchmal muss es schneller gehen. Zum Beispiel wenn ein Rechner alt ist oder eine neue Software nach mehr Leistung verlangt. Mit der Freeware CPU-Z zum Beispiel durchleuchten Sie Ihre CPU. Der Benchmark Cinebench treibt Ihre CPU-Kerne an deren Leistungs- und Stabilitätsgrenze. Mit 3D Mark 06 wiederum überprüfen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Grafikkarte. Das sind nur drei Beispiele für die vielen Tools, die wir in diesem Download-Special für Sie zusammengetragen haben. Die meisten Programme sind völlig gratis, einige wenige Shareware. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Mit ihnen verstehen Sie die Hardware Ihres Rechners bis in letzte Detail und holen das Maximum raus. Wichtig: Die Benutzung dieser Programme erfolgt auf eigene Gefahr!

Lese-Tipp: Falls Sie sich speziell für CPU-Tuning interessieren, hilft Ihnen der Ratgeber Mehr CPU-Tempo gratis weiter.

Mittwoch, 16.12.2009 | 13:13 von Hans-Christian Dirscherl
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
91176