855676

Duke Nukem Forever Demo ist erschienen

03.06.2011 | 13:29 Uhr |

Die Demo von Duke Nukem Forever ist erschienen. Die Demo soll die Wartezeit bis zum Erscheinen des Spiels versüßen. Leider kommt vorerst nicht jeder Gamer an die Demo.

Die Entwickler von Gearbox haben die Demo von Duke Nukem Forever veröffentlicht. Nach über 14 Jahren Entwicklungszeit nähert sich damit das Erscheinen des Spiels. Ab dem 10. Juni wird Duke Nukem Forever in Deutschland für Windows, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Vier Tage später erfolgt die Veröffentlichung des Spiels in den USA.

Die Demo von Duke Nukem Forever ist aber vorerst nur für Mitglieder des "First Access Club" erhältlich. Auf der Website zur Demo wird die Eingabe eines Zugriffscodes verlangt. Diesen erhalten alle Besitzer der Borderlands Game of the Year Edition oder Gamer, die das Spiel bei Gamestop oder Amazon.de vorbestellt haben. Zusätzlich hat Gearbox nun verraten , dass die Mitglieder des First Access Club auch das erste Multiplayer-Addon für Duke Nukem Forever im Wert von etwa 10 Euro gratis erhalten werden.

3D Realms hatte Duke Nukem Forever erstmals 1997 angekündigt. Es folgte eine jahrelange Entwicklung, während der mehrfach die Engine gewechselt wurde. Im Mai 2009 löste sich das Entwicklerstudio 3D Realms auf. Der Publisher Take2 beauftragte Gearbox Software mit der Fertigstellung des Spiels. Am 24. Mai 2011 erreichte das Spiel den "Gold"-Status und ging in die Produktion.

0 Kommentare zu diesem Artikel
855676