1249269

PC-Fernsehen aus dem Orbit

07.04.2006 | 11:37 Uhr |

Avermedia präsentiert eine neue Receiver-Karte für unverschlüsselte Satellitenprogramme.

Mit der PCI-Karte AverTV DVS-S Pro von Avermedia lassen sich unverschlüsselte digitale Satellitenprogramme mit dem PC empfangen. Die Karte soll HDTV unterstützen und als Videorekorder und für die Digitalisierung von VHS-Bändern dienen können. Zu den weiteren Funktionen zählen zeitversetztes Fernsehen (Timeshift) und eine Suchfunktion für neue Programme.

Zum Lieferumfang gehören die Software AverTV6 und eine Infarot-Fernbedienung. Eine Satellitenantenne muss sich der Anwender extra besorgen. Die DVB-S-Karte ist ab sofort im Handel und kostet ca. 60 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249269