1248097

P990i erweitert

06.02.2006 | 12:18 Uhr |

Das bereits im Oktober angekündigte UMTS-Smartphone wird von Sony Ericsson überarbeitet.

Sony Ericsson gibt heute neue Leistungsmerkmale und Businessanwendungen für das P990i bekannt. Das Wi-Fi-fähige UMTS-Smartphone wird demnach u.a. einen Visitenkarten-Scanner und weitere Unterhaltungsfunktionen erhalten. Visitenkarten sollen Anwender über die 2-Megapixel-Kamera einscannen und den Kontakten hinzufügen können.

Die Entertainment-Anwendungen des P990i werden von einem 3D-Hardware-Beschleuniger unterstützt. Der Musik-Player spielt die Formate MP3, AAC und AAC+ und verfügt über einen Flight Mode. Die Stereowiedergabe sei auch über Bluetooth möglich. Das P990i soll nicht wie zunächst angekündigt im ersten Quartal, sondern erst im zweiten Quartal auf den Markt kommen. Ein Verkaufspreis steht allerdings immer noch nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248097