8560

Outlook 2003 mit Hotmail-Anbindung im Abo

20.01.2005 | 17:03 Uhr |

Microsoft bietet in drei Ländern ein Bundle aus Outlook 2003 und einem erweiterten Hotmail-Account an.

Microsoft hat in den USA, England und Kanada den Dienst "Office Outlook Live" gestartet. Dahinter verbirgt sich zum einen eine spezielle Version von Outlook 2003. Zum anderen gehört dazu ein Hotmail-Konto mit zwei GB Speicherplatz, erweitertem Spam- und Virenschutz sowie der Option, Anhänge bis 20 MB zu versenden.

Mit der lokalen Outlook-Installation kann der Anwender auf alle Hotmail-Daten, also Mails, Kalender und Adressbuch zugreifen. Offline getätigte Änderungen werden bei der nächsten Internet-Verbindung synchronisiert.

Die sonstigen Outlook-Funktionen stehen ebenfalls zur Verfügung, so dass sich auch ein zweiter, lokaler Kalender und mehrere POP3-Postfächer einrichten lassen. Mails aus Hotmail kann man lokal archivieren. Von unterwegs aus nutzt der Anwender die Hotmail-Weboberfläche.

Office Outlook Live kostet 59,95 Dollar pro Jahr. Bis 19.4.05 gilt der Einführungspreis von 44,95 Dollar. Weitere Informationen gibt es auf dieser Seite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
8560