Outdoor-GPS

Garmin Topo Deutschland 2012 Pro für Routing im Gelände

Mittwoch den 23.05.2012 um 14:01 Uhr

von Peter Stelzel-Morawietz

Garmin Topo Germany 2012 Pro microSD/DVD
Garmin Topo Germany 2012 Pro microSD/DVD
2 Angebote ab 185,07€ Preisentwicklung zum Produkt
199 Euro kostet die neue Garmin-Karte Topo Deutschland 2012 Pro mit automatischer Zielführung
Vergrößern 199 Euro kostet die neue Garmin-Karte Topo Deutschland 2012 Pro mit automatischer Zielführung
© Garmin
Garmin bringt zwei neue Digitalkarten für GPS-Geräte heraus, die wie beim Navigationsgerät im Auto automatisch zu einem beliebigen Ziel im Gelände navigieren: Rucksack auf und los geht’s.
Während das automatische Routen zum Ziel beim Auto-Navi selbstverständlich ist, ist bei GPS-Geräten für den Outdoor-Gebrauch noch längst nicht Standard. Garmin bringt mit der Topo Deutschland 2012 Pro und der Transalpin 2012 Pro jetzt zwei digitale Landkarten heraus, die entlang aller in den topografischen Karten enthaltenen Wegen und Straßen zu einem beliebigen Ziel navigieren.

Die Wahl der Wege hängt bei dieser vom Hersteller Active Routing genannten Funktion auch vom gewählten Aktivitätsprofil ab: Bergsteiger bekommen beispielsweise einen anderen Tourenvorschlag als Mountainbiker. Insgesamt sechs Profile vom Tourenradfahrer bis zum Wanderer sind vordefiniert, weitere lassen sich individuell erstellen. Auch das Kartenbild ändert sich abhängig von der eingestellten Aktivität, so werden für Wanderer andere Wege hervorgehoben als für Rennradfahrer.

Die digitale Deutschlandkarte im Maßstab 1:25.000 umfasst das gesamte Bundesgebiet und beinhaltet unter anderem rund 30.000 Kilometer Wanderwege und 70.000 markierte Radwege. Die Alpenkarte umfasst den östlichen Alpenraum beginnend südlich von München einschließlich dem westlichen Slowenien, Norditalien und der Ostschweiz. Beide Karten kosten jeweils 199 Euro und werden sowohl auf DVD als auch zusätzlich auf Micro-SD-Karte ausgeliefert. So lassen sie sich ohne Installation direkt auf dem GPS-Gerät verwenden.

Sämtliche Funktionen der neuen Topo-Karten lassen sich bei weitem nicht auf allen Garmin-Geräten verwenden. Die Kernfunktion der Kartengeneration 2012, die aktivitätsspezifische Zielführung im Gelände, läuft auf den Geräten der Montana-Serie, den GPSmap-62er-Modellen sowie auf dem Oregon 450 und 550. Ferner muss auf allen GPS-Geräten die Firmware aktualisiert werden. Beim Montana trägt die derzeit aktuelle Version die Bezeichnung 3.98 Beta, beim Oregon 5.57 Beta und beim GPSmap 4.03 Beta. Weil noch im Beta-Status, lässt sich die Firmware bisher nicht über das Windows-Tool Webupdater aufspielen. Die neue Firmware steht vielmehr beim jeweiligen GPS-Gerät über "Updates & Downloads" zur Installation bereit.

Mittwoch den 23.05.2012 um 14:01 Uhr

von Peter Stelzel-Morawietz

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1471908