41520

Ordnung auf dem Desktop halten: DI Manager 5.1 Final

05.07.2004 | 14:13 Uhr |

Der Desktop Icon Manager, kurz DI Manager genannt, kann seit dem Wochenende in der Version 5.1 Final herunter geladen werden. In dem rund 525 Kilobyte großen Download verstecken sich zahlreiche Fixes.

Der Desktop Icon Manager, kurz DI Manager genannt, kann seit dem Wochenende in der Version 5.1 Final herunter geladen werden.

Kurz und bündig – so liest sich dabei das Changelog auf der Website des Programmierers, Sebastian Gerling: "Alle bekannt gewordenen Fehler behoben.“

Über die diversen Beta-Versionen hinweg – von der 5.0 Beta 1 bis rauf zur Beta 4 – hat sich dabei allerlei getan: Autostart-Probleme sowie ein Bug in der Schnellspeicher-Funktion wurden behoben, eine Abbruch-Funktion für die Einstellungen integriert sowie die Update-Funktion überarbeitet. Auch die Optik der GUI wurde komplett überarbeitet.

Der Download beträgt gerade einmal 523 Kilobyte. Das Tool bringen Sie unter Windows NT4, 2000 sowie XP zum Laufen. Beim DI Manager handelt es sich um Freeware, gegen kleinere Spenden hat der Autor des Programms aber nichts einzuwenden.

Download: DI Manager 4.5.3

0 Kommentare zu diesem Artikel
41520