Java-Lücken

Oracle stellt Notfall-Updates für Java bereit

Dienstag den 05.03.2013 um 15:47 Uhr

von Frank Ziemann

Das vierte Java-Update in diesem Jahr
Vergrößern Das vierte Java-Update in diesem Jahr
Das dritte Java-Update innerhalb fünf Wochen beseitigt erneut kritische Sicherheitslücken. Oracle stellt Java 7 Update 17 sowie Java 6 Update 43 bereit. Doch auch damit sind noch längst nicht alle Schwachstellen ausgeräumt.
Oracle kommt mit dem Schließen kritischer Java-Lücken kaum nach. Am Montag Abend hat der Java-Hersteller bereits die vierte Runde der Java-Updates in diesem Jahr heraus gegeben. Oracle stellt Java 7 Update 17 (7u17) und Java 6 Update 43 (6u43) bereit. Darin sind zwei Sicherheitslücken beseitigt, von denen zumindest eine bereits für gezielte Angriffe ausgenutzt wird.

Dienstag den 05.03.2013 um 15:47 Uhr

von Frank Ziemann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1713609