11150

Oracle kündigt Web-Strategie an

13.12.2000 | 11:55 Uhr |

Der Software-Riese Oracle kündigte Anfang der Woche einen neuen Online-Service an, mit dem das Unternehmen in den Markt für Application Service Providing (ASP) einsteigen will.

Der Software-Riese Oracle kündigte Anfang der Woche einen neuen Online-Service an, mit dem das Unternehmen in den Markt für Application Service Providing (ASP) einsteigen will. Der so genannte Portal.Oracle.com-Dienst soll künftig als Plattform für zahlreiche Internet-Hosting-Services dienen. Unternehmen sollen damit Software und Dienstleistungen über das Internet mieten können.

Datenbankspezialist Oracle will es damit etwa Firmen ermöglichen, bequem eigene Internet-Portale aufzubauen, die bei Oracle gehostet werden. Teil des neuen Web-Angebots ist auch der Service "OracleMobile Online Studio". Über diesen Dienst sollen Software-Entwickler die Möglichkeit haben, Programme für mobile Internet-Zugangsgeräte wie Mobiltelefone oder Handhelds zu entwickeln.

"Mit Portal.Oracle.com bauen wir eine zweite Marke auf", erklärte Oracle-Chef Larry Ellison gegenüber dem "San Francisco Chronicle". "Neben der Software-Company Oracle gibt es künftig die Service-Firma Oracle.com."

Die Silicon-Valley-Firma aus Redwood Shores erklärte weiter, die neuen Angebote seien nicht als Antwort auf Microsofts .Net-Strategie zu verstehen. Die Oracle-Services seien "dot-now", also sofort verfügbar und nicht, wie die Web-Dienste des Redmonder Erzrivalen, erst in den kommenden Jahren.

Beide Unternehmen kämpfen mit ihren neuen Internet-Strategien um den Erfolg versprechenden Zukunftsmarkt des Application Service Providing. Als ASP-Grundprinzip gilt es, Software nicht mehr auf herkömmliche Weise zu verkaufen und lokal auf Computern zu speichern, sondern als Service-Leistung über das Internet verfügbar zu machen. Auch IBM plant derzeit, sich als ASP-Plattform zu etablieren (PC-WELT, 13.12.2000, jas)

Die 1-Million-Dollar-Wette (PC-WELT Online, 04.10.2000)

Windows-freie Billig-Netzrechner (PC-WELT Online, 01.07.2000)

Oracle-Panne: Behörde muss warten (PC-WELT Online, 25.08.2000)

Schnüffeln weit verbreitet (PC-WELT Online, 01.07.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
11150