76962

Oracle bringt kostenloses Entwicklungs-Tool für Web-Anwendungen

27.03.2007 | 10:16 Uhr |

Mit "Application Express 3.0" offeriert der Hersteller eine verbesserte Version der Gratissoftware.

Das Entwicklungswerkzeug erlaubt es Nutzern von Oracle-Datenbanken, Web-Anwendungen über einen Browser zu erstellen, in Betrieb zu nehmen und zu verwalten. Mit dem jüngsten Release können Anwender unter anderem Reports aus Oracle-Datenbeständen generieren und diese direkt in PDF-Dateien drucken. Eine weitere Funktion bietet die Möglichkeit, Grafiken mit Hilfe von Adobe Flash zu bauen. In früheren Versionen stand dafür nur Adobes SVG Viewer zur Verfügung. Charts ließen sich jetzt schneller und in mehr Varianten erstellen, warb Mike Hichwa, Vice President Software Development bei Oracle.

Application Express war zunächst ausschließlich für die Arbeit mit Oracle-Datenbanken in der Standard- und Enterprise Edition ab Version 9.2.0.3 konzipiert. Mit dem neuen Release lassen sich den Angaben zufolge auch Anwendungen integrieren, die Informationen aus anderen Datenbanken nutzen. Oracle bietet das Tool zum Download auf seiner Website an. (wh)

0 Kommentare zu diesem Artikel
76962