50132

Opera lässt Version 7.50 Preview 2 von der Leine

19.02.2004 | 14:28 Uhr |

Die Entwickler von Opera haben die Preview 2 der Version 7.50 des Browser zum Download bereitgestellt. Als "wesentliche Neuerungen" der Version 7.50 werden in den Release Notes Veränderungen am Chat, bei den Bookmarks, an M2 sowie bei den Panels aufgeführt.

Die Entwickler von Opera haben die Preview 2 der Version 7.50 des Browser zum Download bereitgestellt. Als "wesentliche Neuerungen" der Version 7.50 werden in den Release Notes Veränderungen am Chat, bei den Bookmarks, an M2 sowie bei den Panels aufgeführt.

Für den Chat etwa steht ein neuer "identd"-Server bereit, der die Verbindungsaufnahme zu IRC einfacher gestalten soll; zudem können für Kontake Nicknames angelegt werden. Im Bookmarks-Panel lassen sich Favicons abspeichern, was zu einer Erleichterung beim Surfen führen soll.

Kräftig eingegriffen wurden auch was M2, den News- und Mail-Client, angeht. Die Indizierung, der Import und das Herunterladen von Nachrichten soll jetzt wesentlich schneller von sich gehen. Spam zu markieren, ist nach Aussage der Macher ebenfalls einfacher geworden.

Der Download von Opera 7.50 Preview 2 für Windows (Build 3613) beträgt 3,66 Megabyte. Wichtig: Die Entwickler weisen im Opera-Forum ausdrücklich darauf hin, dass diese Version nicht über eine ältere Opera-Version installiert werden sollte.

Den Download der experimentellen Preview 2 finden Sie auf dieser Seite . Details zu den Veränderungen (Neuerungen und Verbesserungen) aber auch zu bestehenden Problemen können Sie hier nachlesen.

Mini-Update: Opera 7.23 behebt kleinere Sicherheitslücken (PC-WELT Online, 24.11.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
50132