2216467

Opera VPN: Kostenloser VPN-Dienst für Android erschienen

23.08.2016 | 16:05 Uhr |

Die Opera VPN App ist ab sofort auch für Android verfügbar. Ebenfalls gratis und ohne jegliche Traffic-Beschränkungen.

Opera bietet ab sofort seinen kostenlosen und unlimitierten VPN-Dienst in Form von Opera VPN für Android an. Für iOS war Opera VPN bereits im Mai gestartet. Nun ist der Dienst über die App Opera VPN im Google Play Store auch für Android verfügbar. Der Dienst wird über das Opera-Software-Unternehmen SurfEasy angeboten. Opera Software hatte das kanadische Unternehmen SurfEasy vor einem Jahr übernommen.

Über Opera VPN können Android-Nutzer bequem und einfach ihren virtuellen Standort ändern und völlig anonym surfen. Zur Auswahl stehen die Standorte Deutschland, Kanada, USA, Singapur und die Niederlanden. Auf diese Art und Weise lassen sich auch beispielsweise hierzulande gesperrte Youtube-Video (Stichwort "Gema-Sperre") ansehen. Für die Anwender ist die Nutzung des VPN-Dienstes über Opera VPN völlig gratis und ohne jegliche Anmeldung möglich. Es gibt auch keinerlei Beschränkungen, was die Menge der übertragenen Daten und die Übertragungsgeschwindigkeit angeht.

Über Opera VPN können Anwender auch öffentliche WLAN-Hotspots sicher nutzen, denn die App verschlüsselt die übertragenen Daten. 

Den Opera-Browser für Desktop-PCs wollen die Entwickler irgendwann ebenfalls mit integriertem VPN-Dienst ausliefern. Im April hatte Opera Software eine erste Entwicklerversion veröffentlicht, in dem der VPN-Dienst enthalten ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2216467