117760

Opera Mini weltweit verfügbar

20.12.2005 | 15:19 Uhr |

Stil und heimlich hat Opera Software seinen Browser für javafähige Mobiltelefone - Opera Mini - zum weltweiten Download frei gegeben.

Zunächst war Opera Mini nur in einigen skandinavischen Ländern verfügbar. Dann wagte der abgespeckte Browser für Java-fähige Handys den Sprung nach Deutschland. Und jetzt lässt er sich weltweit nutzen.

Opera Mini ist der Versuch der norwegischen Browserschmiede, einen größeren Marktanteil auf webfähigen Mobiltelefonen zu erobern. Damit das gelingt, stellt Opera Mini nur geringe Anforderungen an das Handy, eigentlich muss der Sprechknochen nur javafähig sein ( mehr erfahren Sie hier ).

Der Start von Opera Mini wurde seinerzeit von einer Medienkampagne begleitet. Auch die Ausweitung von Opera Mini auf Deutschland taten die Norweger laut kund. Doch die weltweite Verfügbarkeit ging jetzt still und leise über die Bühne.

Offiziell ist der weltweite Start von Opera Mini zwar erst für Januar geplant. Doch wie unsere Kollegen vom IDG-Newsservice herausfanden, kann man den Browser schon jetzt von mehr oder weniger jedem Standort rund um den Globus auf sein Mobiltelefon laden und danach nutzen. Mehr erfahren Sie in dieser Meldung: Mobiler Web-Zugang mit Opera Mini .

0 Kommentare zu diesem Artikel
117760