74050

Opera Mini 2.0: Handy-Browser in neuer Version

03.05.2006 | 16:58 Uhr |

Opera Software hat die neue Version 2.0 von Opera Mini veröffentlicht. Der Browser ist für den Einsatz auf tragbaren Telefonen und Headsets gedacht. Die Entwickler haben den kostenlos erhältlichen Mini-Browser weiter verbessert.

Opera Mini 2.0 ist erschienen. Der Browser für das Handy kann kostenlos per WAP bezogen werden, wenn Sie mit Ihrem WAP-Handy die Site http://mini.opera.com besuchen. Alternativ ist der Browser gegen eine Gebühr von knapp vier Euro auch per SMS erhältlich.

Im Vergleich zur Ende Januar erschienen, ersten Version ( wir berichteten ) hat sich bei Opera Mini 2.0 einiges getan. So ist es nun beispielsweise möglich, über Opera Mini Inhalte aus dem Internet direkt auf das Handy zu laden.

Per Shortkeys können vom Anwender abgelegte Lesezeichen schneller ausgewählt werden. Für optische Abwechslung sorgen neue Skins. Über die Startseite von Opera Mini sind nun mehr Suchmaschinen auswählbar, mit denen dann im Internet nach Inhalten gesucht werden kann. Außerdem gab es Verbesserungen bei der Darstellung von und der Navigation in Websites.

Weitere Informationen zu Opera Mini finden Sie auf dieser Seite: http://mini.opera.com .

Wir stellen Ihnen Opera Mini ausführlich in dieser News vor: Mobiler Web-Zugang mit Opera Mini .

0 Kommentare zu diesem Artikel
74050