94452

Opera 9.22: Browser in neuer Version erschienen

19.07.2007 | 14:37 Uhr |

Opera Software hat den Browser Opera ist in der Version 9.22 zum Download freigegeben.

Der Browser Opera steht ab sofort in der Version 9.22 für Windows und Linux zum Download bereit. Die neue Version für MacOS X dürfte in Kürze ebenfalls folgen.

Dem Changelog ist zu entnehmen, dass neben Detailverbesserungen auch die Sicherheit des Browsers verbessert wurde. So war es bei der Vorgängerversion möglich, durch Daten-URIs eine falsche Adresse in der Adresszeile des Browsers einzublenden und so den Anwender in trügerischer Sicherheit zu wiegen. Zusätzlich wurde die Darstellung langer Domain-Namen im Authentifizierungsdialog verbessert und ein Sicherheitsproblem bei speziell präparierten Torrent-Transfers gelöst.

Daneben gab es kleinere Anpassungen an der Oberfläche. So ist beispielsweise das Verschieben von Tabs zwischen Opera-Fenstern wieder möglich. Hinzu kommen Verbesserungen in der Stabilität des Browsers, der Performance des integrierten Bittorrent-Clients und bei der Unterstützung von Microsofts Silverlight. Unter Windows Vista wurde ein Zugriffsproblem auf bestimmte Websites gelöst.

Der Download von Opera 9.22 für Windows in deutscher Sprache beträgt knapp 6,3 MB.

Download: Opera 9.22 für Windows

0 Kommentare zu diesem Artikel
94452