113988

Opera 9.01 ist erschienen

02.08.2006 | 12:09 Uhr |

Opera Software hat am Mittwoch ihren Browser Opera in der Version 9.01 zum Download freigegeben. Seit der finalen Version 9.0 vom Juni wurden vor allem Bugs behoben.

Der Browser Opera ist in der Version 9.01 erschienen. Die Build-Nummer der neuen Browser-Version lautet 8552. Diese Version war am vergangenen Freitag als Testversion zum Download freigegeben worden und wurde nun zur finalen Version gekürt. Im Vergleich zur finalen Version 9.0 wurden vor allem Bugs behoben. So wurden teilweise Cookies vom Browser falsch behandelt und es gab kleinere Probleme mit den Opera-Widgets.

Seit der Version 9.0 bietet Opera die Unterstützung für Widgets, wobei es sich um kleine Mini-Applikationen handelt. In der Version 9.01 wurde die Perfomance der Widgets verbessert. Außerdem wurde insgesamt die Stabilität des Browser erhöht. Hinzu kommen Verbesserungen beim integrierten Mail-Client und Bugfixes bei der IMAP-Unterstützung.

Wir stellen Ihnen Opera 9.0 mit all seinen neuen Funktionen ausführlich in dieser PC-WELT Nachricht vor. Zu den Hauptneuerungen gehören die Widgets und die Bittorrent-Unterstützung.

Opera 9.01 steht für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit. Die Downloadgröße der Windows-Fassung beträgt 6,3 MB.

Download: Opera 9.01

Opera 9.0 ist erschienen - Alle Details zur neuen Version (PC-WELT Online, 20.06.2006)

PC-WELT-Widget für Opera 9.0 (PC-WELT Online, 20.06.2006)

PC-WELT.tv: Opera 9.0 unter der Lupe (PC-WELT Online, 22.06.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
113988