7248

Opera 9.0 ist erschienen - Alle Details zur neuen Version

20.06.2006 | 11:50 Uhr |

Opera Software hat die finale Version des Browsers Opera 9.0 zum Download freigegeben. Mit an Bord sind, wie es sich für eine neue Generation gehört, unzählige Neuerungen und Verbesserungen. Wir stellen Ihnen ausführlich alle neuen Funktionen vor.

Als erster Browser ist Opera ab sofort in einer neuen Generation erhältlich: Opera 9.0. Später in diesem Jahr werden auch Mozilla mit Firefox 2.0 und Microsoft mit dem Internet Explorer 7 nachziehen. Die Zeit kann Opera nun nutzen, um mit zahlreichen neuen, interessanten Funktionen bei den Anwendern zu punkten.

Zu den Neuerungen zählen beispielsweise Widgets, bei denen es sich um kleine Progrämmchen handelt, die beispielsweise Feeds, Spiele oder andere Inhalte auf dem Desktop einblenden. Eine Vielzahl von Widgets finden sich auf dieser Seite . Sie können per Mausklick in Opera 9.0 eingebunden werden.

Fußball-Fans dürften sich beispielsweise für das Widget Goal 06 interessieren. Das Widget blendet Ergebnisse der Fußball-WM, die Tabellen und Nachrichten ein. Wer etwas Entspannung braucht, erhält mit diesem Widget einen Tetris-Klon. Auch die PC-WELT bietet ein Widget in Form eines Newstickers an. Sie finden es hier.

Sind mehrere Tabs geöffnet, dann geht schnell die Übersicht verloren. Sobald der Mauszeiger über einen Tab bewegt wird und dort für kurze Zeit verharrt, wird ein Thumbnail eingeblendet, in dem zu sehen ist, welche Website in dem betreffenden Tab zu sehen ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
7248