197434

Opera 9.0: Neue Vorabversion mit Build-Nummer 8246

06.03.2006 | 10:36 Uhr |

Opera Software hat turnusgemäß einen neuen "Weekly Build" von Opera 9.0 zum Testen freigegeben. Die Betonung liegt auf "testen", denn die neue Vorabversion hat eine Macke.

Opera 9.0 ist in einer neuen Vorabversion erschienen. Die Windows-Fassung trägt neuerdings die Build-Nummer 8246. Für Linux (Build 117) und Mac (Build 3245) stehen ebenfalls neue "weekly builds" zum Download bereit.

Die neuen Vorabversionen haben diverse Verbesserungen an Bord. So wurde die "Disk Cache"-Funktion von Bittorrent verbessert und diverse Bugs behoben. Die Unterstützung des Browsers für SVG (Scalable Vector Graphics, XML-Erweiterung für 2D-Vektorgrafiken und -Animationen auf Websites) wurde verbessert.

Wichtig: Die Entwickler von Opera Software weisen ausdrücklich darauf hin, dass die neue Vorabversion einen Bug enthält, der dazu führt, dass der Browser abstürzt , wenn Flash-Inhalte angezeigt werden sollen. Es empfiehlt sich also zum Testen der Verbesserungen und Änderungen Flash abzuschalten oder auf den nächsten "weekly build" zu warten, der am kommenden Wochenende erscheinen wird.

Die Downloadgröße von Opera 9.0 Technical Preview 2 Build 8246 für Windows beträgt 4,2 MB.

Weitere Infos zu den neuen Funktionen von Opera 9.0 finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Download: Opera 9.0 TP 2

0 Kommentare zu diesem Artikel
197434