130076

Opera 7.50: Deutsche Sprachdatei zum Download

14.05.2004 | 14:05 Uhr |

Opera hat die neueste Version 7.50 seines Browsers nur in englischer Sprache veröffentlicht. Sie müssen aber nicht das Englisch-Lexikon auspacken, denn mittels einer Sprachdatei kann Opera auch deutsch.

Opera hat die neueste Version 7.50 seines Browsers nur in englischer Sprache veröffentlicht. Sie müssen aber nicht das Englisch-Lexikon auspacken, denn mittels einer Sprachdatei beherrscht Opera auch Deutsch.

Die entsprechende Sprachdatei finden Sie auf "Karstens Opera Seiten" und der Download beträgt knapp 200 Kilobyte. Entpacken Sie den Inhalt der Zip-Datei in das Opera-Verzeichnis. Dabei werden auch originale Opera-Dateien überschrieben.

Starten Sie jetzt Opera 7.5 und wechseln Sie in das Einstellungsmenü (Tools, Preferences bzw. Alt+P). Unter "Languages" und "User interface language" werden die Einstellungen zu den Sprachdateien vorgenommen.

Klicken Sie auf den Button "Choose" und wählen Sie deutsche Sprachdatei "german750.lng" aus, die sich, siehe einige Schritte vorher, in dem Opera-Verzeichnis befinden sollte. Mit einem Klick auf "Apply" werden die Einstellungen übernommen und Sie können sofort sehen, dass alle Menütexte, bis auf das geöffnete Einstellungsfenster, nunmehr in deutscher Sprache sind. Schließen Sie jetzt das Einstellungsfenster. Wenn Sie es erneut öffnen, ist auch dieses Fenster komplett in deutscher Sprache.

Den Download des deutschen Sprachmoduls für Opera 7.50 Windows und Linux finden Sie auf dieser Seite . Sollten Sie Probleme oder Verbesserungsvorschläge haben, dann schauen Sie in dem Forum der Website vorbei.

Jetzt offiziell: Opera 7.50 ist da (PC-WELT Online, 13.05.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
130076