123044

Opera 6.0 Beta 2 für Linux erhältlich

18.04.2002 | 11:28 Uhr |

Opera Software hat heute die zweite Betaversion von Opera 6.0 für das Open Source-System Linux zum Download bereitgestellt. Außerdem knackt die Linux-Version des Wikinger-Browsers eine magische Grenze: Über eine Million Mal wurde die Vorgängerversion des Linux-Browser bereits heruntergeladen.

Opera Software hat heute die zweite Betaversion von Opera 6.0 für das Open Source-System Linux zum Download bereitgestellt.

Gegenüber der Beta 1 wurde ein Reihe von neuen Features integriert und viele Fehler behoben. Die vollständige Liste der Neuerungen finden Sie hier. Die finale Version von Opera 6 für Linux soll bald fertiggestellt sein.

Wie üblich können Sie zwischen zwei Versionen wählen: "dynamically linked" (rund 2,3 Megabyte groß) und "statically linked" (ab 4,4 Megabyte). Für die Installation von "dynamically linked" ist Qt 2.2.4 Voraussetzung. Wie gehabt gibt es Opera für Linux nur in einer englischsprachigen Version. Opera fährt mit seinem Linux-Browser auf der Erfolgsspur: Opera 5 für Linux, der Vorläufer von Opera 6, ist Opera Software zufolge über eine Million Mal heruntergeladen worden.

Download: Opera 6.0 Beta 2 für Linux

Linux-Themen bei PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
123044