39656

Opensource-DVD 5.0 jetzt zum Download - inklusive Openoffice.org 2.2.0

30.03.2007 | 09:27 Uhr |

Die Opensource-DVD steht ab sofort in der Version 5.0 zum Download bereit. 260 Programme bekommen Anwender mit der aktuellen Fassung in die Hände.

In Version 5.0 liegt nun die bekannte Opensource-DVD mit Ihrer Sammlung kostenloser Programme bereit. Für die neue Fassung wurden 69 Updates eingespielt, unter anderem so gewichtige wie Openoffice.org 2.2.0. Zudem kamen 21 Programme neu hinzu.

Weitere wichtige Aktualisierungen betrafen beispielsweise JAP Anonymity & Privacy (vormals in Version 00.06.006 an Bord, jetzt als 00.07.018), Seamonkey (statt der Version 1.0.6 die 1.1.1), VLC Media Player (nun in Version 0.8.6a) oder Xpy (ab sofort die 0.9.8).

Erweitert wurden diesmal die Rubriken Desktop, Grafik, Multimedia, Office, Programmierung, Sicherheit und Tools. Die Palette reicht von "WallpaperQ", das Ihre Hintergrundbilder auf dem Desktop austauscht, über das MP3-Datei-Schneidewerkzeug "Audiobook Cutter" bis hin zu "FileGuard" für die Überwachung von Ordnern und Dateien.

Der Download von Opensource-DVD 5.0 beträgt aktuell rund 1,93 GB (opensource_dvd50.iso). Alternativ kann die Progammsammlung auch bestellt werden. Welche Varianten es gibt, verrät Ihnen der Online-Shop des Projekts Opensource-DVD - das Standard-Paket kostet beispielsweise 7,90 Euro.

Download: Opensource-DVD

0 Kommentare zu diesem Artikel
39656