80754

Opensource-CD 1.2: Programmsammlung mit zehn Neuzugängen

16.12.2004 | 12:16 Uhr |

Die Open-Source-Sammlung für Windows, Opensource-CD, ist in der Version 1.2 erscheinen. Neu hinzugekommen sind zehn Programme. Damit bietet das Paket insgesamt 81 Programme. Andere Programme wurden auf den neuesten Stand gebracht. So auch Openoffice.org, das nun in der Version 1.1.4 mitgeliefert wird.

Es gibt viele gute Open-Programme für Windows und das Projekt Opensource-CD hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese zu sammeln und als Paket in Form einer ISO-Datei zum Download anzubieten. Frisch erschienen ist jetzt die Version 1.2 von Opensource-CD.

Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Sammlung um zehn auf nunmehr insgesamt 81 Programme erweitert. Neu hinzugekommen sind beispielsweise Blender 3D (3D-Modellierungsprogramm), Cinepaint (Bildbearbeitung), Myacdsee und Keepass (Passwort-Verwalter). Außerdem wurden insgesamt neun Programme auf den aktuellen Stand gebracht. Darunter Openoffice.org, das mittlerweile in der Version 1.1.4 vorliegt. Als Zugabe gibt es auch noch fünf neue Tipps für Openoffice.org und einen erweiterten Linkbereich.

Die Opensource-CD 1.2 wird als ISO-Datei zum Download angeboten. Der Download beträgt 397 MB. Die ISO-Datei kann entweder auf CD gebrannt oder mittels eines Laufwerks-Emulators gemountet werden. Nach dem Einlegen der CD wird ein HTML-Menü gestartet, das den gesamten Inhalt der CD auflistet und Beschreibungen zu allen enthaltenen Programmen bereithält.

Download: Opensource-CD 1.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
80754