167266

Openoffice.org 2.2 ist erschienen

29.03.2007 | 11:02 Uhr |

Die finale Version von Openoffice.org 2.2 ist erschienen. Neben diversen Detailverbesserungen und Änderungen wurden auch drei Sicherheitslücken geschlossen. Zusätzlich wurde an der Unterstützung von Windows Vista gefeilt.

Nach diversen Vorabversionen ist Openoffice.org nunmehr in der finalen Version 2.2 erschienen. Den Release-Notes ist zu entnehmen, dass es diverse Änderungen und Verbesserungen gab. So wurden dem PDF-Export beispielsweise neue Optionen spendiert und diverse Änderungen vorgenommen, die für eine bessere Unterstützung von Windows Vista sorgen.

Drei kürzlich bekannt gewordene Schwachstellen in Openoffice.org, über die wir in dieser PC-WELT Nachricht berichteten , wurden laut Angaben des Sicherheits-Teams von Openoffice.org bereits in der Version 2.2 geschlossen.

Openoffice.org 2.2 steht in deutscher Sprache für Windows, Linux, MacOS X und Solaris zum Download bereit. Die Windows-Version (ca. 100 MB) bieten wir Ihnen direkt über unsere flotten PC-WELT-Server an. Die restlichen Versionen finden Sie hier.

Download: Openoffice.org 2.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
167266