134436

Openoffice.org 1.1.2: Deutsche Version erschienen

18.06.2004 | 10:32 Uhr |

Die Open-Source-Bürosuite Openoffice.org steht seit kurzem in einer deutschen Version zum Download bereit. Bei OpenOffice.org 1.1.2 (Codename "Hakone") wurden Bugs beseitigt und die Stabilität verbessert.

Die Open-Source-Bürosuite Openoffice.org steht seit kurzem in einer deutschen Version zum Download bereit. Bei OpenOffice.org 1.1.2 (Codename "Hakone") wurden Bugs beseitigt und die Stabilität verbessert.

Den Schrifteninstaller "FontOOo" finden Sie ab dieser Version unter den Autopiloten. Neben der englischen und deutschen Version sollen weitere Sprachversionen, beispielsweise Dänisch, Französisch und Japanisch, später folgen. Zu Openoffice.org gehören Writer (Textverarbeitung), Calc (Tabellenkalkulation), Impress (Präsentation) und Draw (Zeichenprogramm). Darüber hinaus sind auch weitere Module, wie der Formeleditor Math, ein HTML-Editor und verschiedene Datenbankwerkzeuge enthalten.

Die Windows-Version von OpenOffice 1.1.2 deutsch hat einen Umfang von 65,2 Megabyte. Außerdem gibt es auch noch eine Linux-Variante (77,4 Megabyte).

Download: Openoffice.org 1.1.2 deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
134436