105458

Ontrack Fix-It Utilities jetzt in Version 4.0

07.11.2001 | 10:20 Uhr |

Die Version 4.0 der Tool-Sammlung Fix-It Utilities soll verbesserte und schnelleren Software-Tools enthalten, um die Rechnerleistung zu erhöhen, Systemabstürze zu verhindern und vor Viren zu schützen.

Die Version 4.0 der Tool-Sammlung Fix-It Utilities von Ontrack soll verbesserte und schnelleren Software-Tools enthalten, um die Rechnerleistung zu erhöhen, Systemabstürze zu verhindern und vor Viren zu schützen.

Das Tool PC Diagnostics soll Hardware-Probleme erkennen und beheben. Verloren geglaubte Daten kann Easy Recovery Lite wieder herstellen, bis zu 50 Dateien in einem Durchgang. Neu sind unter anderem der Error Tracker, der sämtliche Fehlermeldungen aufzeichnet, und der Allround-Assistent, der den Anwender bei der PC-Wartung unterstützt.

Ebenfalls neu ist Smart Defender, der bei Smart-Festplatten rechtzeitig vor einem Plattencrash warnen soll. Der System Explorer zeichnet statistische Daten auf und System Monitors meldet, wenn die Systemressourcen knapp werden.

Disk Cleaner und Disk Fixer setzen Speicherplatz frei und reparieren Oberflächenschäden. System Registry bietet Funktionen zum Korrigieren, Bearbeiten und Optimieren der Windows-Registrierung. File Undeleter stellt versehentlich gelöschte Dateien wieder her.

Die Fix-It Utilities 4.0 laufen unter Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP. Die Tool-Sammlung kostet rund 46 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
105458