220558

Playstation 3 Video Store verwandelt Wohnzimmer in Kino

20.11.2009 | 14:47 Uhr |

Sony startet eine gut bestückte Online-Videothek für die Playstation 3. Zur Eröffnung gibt es zwei Filme zum Preis von einem.

Nach dem Verkaufsstart der Playstation 3 Slim im September legt Sony nun nach: Nach dem letzten Firmware-Update auf 3.10 können PS3-Besitzer ab jetzt in der Online-Videothek „Video Store“ rund 500 Filme gucken. Die Preise für Streaming beginnen bei 2,99 Euro, wer Filme als Download kaufen will, muss mit Preisen ab 7,99 Euro rechnen. Einige Filme sind auch in HD erhältlich.

Sony erfreut sich einer breiten Unterstützung durch Hollywood-Studios wie Paramount, Universal, Disney oder Warner Bros. Deshalb sind schon ab Start Blockbuster wie "X-Men Origins: Wolverine", "Illuminati" und "Transformers 2" verfügbar. Als Eröffnungs-Angebot bekommen PS3-Besitzer, die sich für "Illuminati" entscheiden "The Da Vinci Code: Sakrileg" gratis dazu. Wer sich gar neu im Playstation-Netzwerk registriert, darf sich kostenlos "Transformers" ansehen.

Ausgeliehene Filme können sich Käufer innerhalb von 14 Tagen ansehen. Dabei bleiben ab Wiedergabestart 48 Stunden zum Ansehen. Kaufversionen speichert die PS3 auf ihre Festplatte und überspielt sie von da auf Wunsch zum mobilen Abruf auf die PSP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
220558