31.05.2012, 20:04

Denise Bergert

Online-Videothek

Lovefilm streamt nun auch in HD

Lovefilm, die Online-Videothek von Versandhändler Amazon, hat ab heute auch Streaming-Inhalte in HD-Auflösung von bis zu 1080p im Angebot.
Die Online-Videothek Lovefilm hat heute ihr Angebot in Großbritannien und Deutschland erweitert. Abonnenten, die Lovefilm über ihren PC oder Mac nutzen, können ausgewählte Filme und TV-Serien nun auch in einer HD-Auflösung von bis zu 1080p über das Internet streamen.
Voraussetzung für die Nutzung von HD-Inhalten ist eines der Abo-Pakete mit enthaltener „Video on Demand“-Option, die bereits gegen eine Gebühr von 7,29 Euro monatlich erhältlich ist. Im Gegensatz zu ähnlichen Streaming-Angeboten, beispielsweise über Apples iTunes, entstehen Lovefilm-Abonnenten mit den HD-Inhalten keine Zusatz-Kosten. Die Preise von HD- und SD-Filmen oder Serien unterschieden sich hier nicht.
Einziger Wermutstropfen, noch nicht alle Inhalte stehen in HD-Qualität zur Verfügung. Nutzer müssen sich also vorerst mit ausgewählten Serien und Filmen zufriedengeben. Diese werden in der Lovefilm-Videothek mit einem kleinen HD-Icon auf dem Cover-Bild gekennzeichnet. Um die HD-Streaming-Option in Anspruch zu nehmen, sollte außerdem eine ausreichende DSL-Vebindung verfügbar sein. Inhalte in 720p benötigen 4 Mbit/s, die Full-HD-Auflösung in 1080p fordert 12 Mbit/s.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1483706
Content Management by InterRed