853599

Activision kündigt Call of Duty Elite an

31.05.2011 | 19:10 Uhr |

Zusammen mit dem neuesten Teil der Shooter-Reihe Call of Duty: Modern Warfare 3, geht Ende des Jahres auch der neue Premium-Online-Service Call of Duty Elite an den Start.

Nachdem es in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte um einen kostenpflichtigen Online-Service für die Shooter-Reihe Call of Duty gab, hat Spiele-Entwickler Beachhead heute erste Details zum Dienst veröffentlicht. Call of Duty Elite geht demnach noch in diesem Sommer in eine offene Beta-Phase. Die finale Version startet dann zusammen mit der Veröffentlichung von Call of Duty: Modern Warfare 3 im November 2011.

Call of Duty Elite wird über das Internet, Smartphones und Tablets, sowie den PC und die beiden HD-Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 erreichbar sein. Zugriff auf den Online-Service bekommen Mitglieder über eine Gratis-Mitgliedschaft oder ein kostenpflichtiges Premium-Abonnement. Die Anbindungen an soziale Netzwerke sowie die Karriere-Optionen, welche detaillierte Spieler-Statistiken umfassen, sind dabei kostenfrei.

So wird Ihr Laptop spieletauglich

Premium-Abonnenten bekommen gegen eine monatliche Gebühr frühen Zugriff auf alle Zusatz-Inhalte für Call of Duty: Modern Warfare 3 und weitere Spiele der Serie. Ebenfalls möglich ist die Teilnahme an Interessen-Gruppen, unterschiedlichen Wettbewerben sowie Zugang zu einer Online-Bibliothek mit Multiplayer-Tipps und Modi- sowie Waffen-Details. Was die Premium-Mitgliedschaft für Call of Duty Elite monatlich kosten wird, ist bislang noch unklar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
853599