251159

Datei-Formate und Prozesse entschlüsseln

28.04.2008 | 14:48 Uhr |

Unbekannt Dateinamen und Prozesse wie svchost.exe - oftmals entpuppen sich Suchanfragen nach derartigen Schlüsselwörtern als Internet-Odyssee. Die Webseite Whatisthatfile.com listet Begriffe übersichtlich auf.

Was steckt hinter "svchost.exe" und was bedeutet überhaupt "spoolsv.exe" - öffnen Sie den Taskmanager, tauchen jede Menge Prozesse auf, die parallel mit Windows starten. Weniger versierten Nutzern sagen diese Begriffe oftmals nichts. Richtig ernst wird die Situation, wenn sich unter den unbekannten Prozessen Trojaner oder ähnliche Schädlinge einschleichen, die im Hintergrund das System ausspionieren. Googeln Sie einen Begriff, können unter Umständen mehrere Klicks und somit Minuten anfallen, bis Sie auf aufschlussreiche Informationen stoßen.

Alternative
Die Webseite Whatisthatfile.com bietet eine umfangreiche Datenbank zu Dateinamen unterschiedlicher Art. Geben Sie dazu den Suchbegriff in die Leiste und bestätigen Sie anschließend die Suchanfrage. Danach listet Ihnen der Service eine Erklärung sowie den Sicherheits-Status der Datei oder der Anwendung auf. Über die Schaltfläche "Edit this!" können Sie Informationen hinzufügen und falsche Darstellungen korrigieren.

Praktisch: Ähnliche Dateinamen fügt der Dienst ebenfall der Liste bei. Beispiel: Der Begriff "svchost.exe" gilt als ungefährlich. Bei dem namensähnlichen Ausdruck "svchost1" handelt es sich jedoch um einen bekannten Trojaner/Virus. Dieses Feature sorgt aufgrund der Detailinformationen für zusätzliche Sicherheit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
251159