67932

Online-Handel boomt

27.12.2000 | 11:56 Uhr |

Die Online-Einkäufe der Amerikaner haben sich in der Zeit von Anfang November bis zum 17. Dezember im Vorjahresvergleich mehr als verdoppelt. Außerhalb der USA stiegen die Zahlen zum Teil um mehr als das Sechsfache.

Die Online-Einkäufe der Amerikaner haben sich in der Zeit von Anfang November bis zum 17. Dezember im Vorjahresvergleich mehr als verdoppelt.

Sie erreichten 8,7 Milliarden Dollar (18,3 Milliarden Mark) nach 4,2 Milliarden Dollar im entsprechenden Vorjahresabschnitt. Dies berichteten die US-Investmentbank Goldman Sachs und die auf Interneterhebungen spezialisierte "PC Data Online".

In der Woche zum 17. Dezember erreichten die Online-Käufe 1,6 Milliarden Dollar nach 1,5 Milliarden Dollar in der Vorwoche und 878 Millionen Dollar in der entsprechenden Woche 1999. Die Onlinefirma Yahoo Inc. verbuchte in der Vorweihnachtszeit nahezu eine Verdoppelung der Einkäufe in ihren amerikanischen Yahoo Shopping-Diensten.

Außerhalb der USA seien die Online-Käufe um mehr als das Sechsfache gestiegen, so Yahoo. Die Online-Einkaufszahlen der Vorweihnachtszeit beruhen auf einer Umfrage bei 2.823 Internet-Nutzern. (PC-WELT, 27.12.2000, dpa/ mp)

PC-WELT Ratgeber: Auktionsseiten im Internet

0 Kommentare zu diesem Artikel
67932