1250782

Online-Filme auf DVD kopieren

18.07.2006 | 15:35 Uhr |

Der US-Anbieter Movielink will seinen Kunden künftig die Sicherung von online gekauften Filmen auf DVD ermöglichen.

In den USA konnten Kunden bisher über www.movielink.com Filme online kaufen oder leihen und die per DRM geschützten Dateien am PC betrachten. Der Transfer auf den Fernseher im Wohnzimmer erforderte aufwändige Lösungen, wie zum Beispiel das Streaming der Videodateien. Movielink will nun diesen Missstand beheben und gemeinsam mit dem Brennsoftware-Hersteller Sonic Solutions ein entsprechendes System anbieten.

Kunden sollen dabei eine einzelne Kopie des online erworbenen Films auf DVD anfertigen können. Eine spezielle Kopierschutztechnik verhindert danach die erneute Vervielfältigung der gebrannten DVD. Noch ist unklar, ob die großen Hollywood-Studios diesen Schritt mittragen werden. Daher ist derzeit auch noch nicht abzusehen, wann Movielink ein derartiges Angebot starten wird und ob auch andere Online-Videoanbieter an einer entsprechenden Technologie Interesse haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250782