852668

Amazon launcht Mac Download Store

30.05.2011 | 18:33 Uhr |

Das Online-Versandhaus Amazon hat heute einen hauseigenen Download-Store für Apples Mac enthüllt. Der Shop bietet unter anderem Software, die im Mac App Store nicht zu finden ist.

Nach einem eigenen Android-Store, kündigte Amazon heute den Launch eines Mac Download Stores an, der mit Apples eigenem Mac App Store in Konkurrenz treten wird. Der Marktplatz bietet neben zahlreichen, kostenpflichtigen Apps auch einige Gratis-Anwendungen sowie Software, die in Apples Mac App Store nicht angeboten wird.

So können sich Mac-Besitzer über den Amazon-Shop unter anderem das Microsoft-Office-Paket herunterladen. Laut dem Versand-Riesen zeichnet sich der neue Mac App Store vor allem durch eine vereinfachte Kaufabwicklung aus. Der Kauf einer Anwendung werde mit kurzen Download-Zeiten und ohne unerwünschte Extras so einfach wie möglich gehalten, heißt es in der offiziellen Mitteilung seitens Amazon.

Die 10 besten Apps für Spiel und Spaß

Heruntergeladene Inhalte werden außerdem in einer Games- und Software-Bibliothek abgelegt. Jede gekaufte App kann über diese Kauf-History unbegrenzt oft für den privaten Gebrauch auf den Mac geladen werden. Der Amazon Mac App Store ist vorerst nur in den USA verfügbar. Ob das Unternehmen auch einen deutschen Ableger plant, ist bislang noch unklar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
852668