203486

Heimkino-Boliden mit THX-Zertifizierung

Die zwei THX-Receiver sollen als Steuerzentrale für HD-Heimkinos zum Einsatz kommen.

Onkyo präsentiert zwei Heimkino-Receiver mit THX-Zertifizierung. Der TX-SR706 ist ein THX-Receiver mit einem Faroudja-Scaler mit 1080p-Unterstützung. Der TX-SR806 ist unter anderem mit fünf HDMI-Eingängen ausgestattet und wartet mit einer edlen Frontklappe auf. Beide Modelle arbeiten mit der HDMI-Version 1.3a. Für hochauflösenden Heimkinoklang befindet sich ein Decoder für die HD-Surroundformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio an Bord. Beiden Receivern gemein ist die Möglichkeit, bestimmte HDMI-kompatible Geräte wie HD-Fernseher oder DVD- und Blu-ray-Player mit einer Systemfernbedienung zu steuern.

Die integrierte RIHD-Technologie ermöglicht die nahtlose Integration des Receivers mit Geräten anderer führender Hersteller einschließlich Panasonic (VIERA Link) und Toshiba (REGZA LINK) sowie einigen Sharp-Bildschirmen. Beide THX-Heimkinoreceiver werden ab Ende August im Fachhandel verfügbar sein. Der TX-SR706 wird voraussichtlich 799 Euro kosten und der TX-SR806 soll für 999 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203486