1922830

OnePlus präsentiert sein erstes Smartphone im April

26.03.2014 | 05:01 Uhr |

Das erst vor wenigen Monaten gestartete Unternehmen OnePlus will am 23. April sein erstes Smartphone vorstellen.

OnePlus gibt bereits seit seiner Gründung im Dezember 2013 immer neue Hinweise auf das erste Smartphone des Unternehmens. Nun steht endlich der Termin der Ankündigung. Demnach will der Hersteller sein OnePlus One getauftes Gerät am 23. April vorstellen.

Der eigene Anspruch ist groß: Das beste Smartphone der Welt verspricht das vom ehemaligen Oppo-Vizechef Pete Lau gegründete Unternehmen. Als Vorgeschmack wurden heute die Spezifikationen des OnePlus One bekannt gegeben. Das Smartphone soll einen 5,5-Zoll-Touchscreen mit Full-HD-Auflösung besitzen, dennoch sollen die Abmessungen so kompakt wie möglich ausfallen.

Angetrieben wird das Smartphone vom brandneuen Snapdragon 801 von Qualcomm. Dieser kommt auch im Xperia Z2 und dem Galaxy S5 zum Einsatz. Über die Größe des Arbeitsspeichers schweigt sich der Hersteller noch aus. Als Betriebssystem soll Android verwendet werden, jedoch in einer speziell angepassten Version des CyanogenMod .

Handy-Tuning: Pfiffige Tipps & Tricks für Smartphones

Zu den Highlights soll darüber hinaus die 13-Megapixel-Kamera von Sony gehören. Diese kann Videos in 4K-Auflösung aufnehmen und Zeitlupenclips erstellen. Preise nannte OnePlus leider noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1922830