2072373

OneDrive für Android mit neuer Video-Stream-Funktion

24.04.2015 | 08:39 Uhr |

Microsoft hat die OneDrive-App für Android in einer neuen Version zum Download freigegeben. Hier die Neuerungen.

OneDrive für Android ist in einer neuen Version erschienen. Microsoft fügt der App damit eine interessante neue Funktion hinzu: Auf OneDrive hochgeladene Videos lassen sich in der OneDrive-App und deren integriertem Video-Player per Stream abspielen. Ein vorheriger Download der Videos ist also nicht mehr notwendig.

Lesetipp: Die besten Tricks für Dropbox, Onedrive und Google Drive

Die beiden weiteren neuen Funktionen der neuen OneDrive-App:

  • Fotos zu Alben hinzufügen

  • Versendete Links in der App öffnen

Microsoft hatte kürzlich auch OneDrive für iOS in einer neuen Version veröffentlicht. Als Neuerung wurde unter anderem die Apple-Watch-Unterstützung hinzugefügt. So können auf der Apple Watch beispielsweise die bei OneDrive hochgeladenen Fotos und Alben angeschaut werden. Außerdem hatte Microsoft auch die PDF-Unterstützung erweitert. So lassen sich PDFs direkt über das iPhone oder iPads ausdrucken und die Suche nach Text innerhalb von PDF-Dateien ist nun möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2072373