197568

One bringt neue Daten- und Sprachangebote

Der österreichische Netzbetreiber One startet mit neuen Angeboten für Daten- und Sprachtelefonie.

Der österreichische Mobilfunk-Anbieter One hat in Wien ein neues Tarifmodell vorgestellt, dabei steht besonders der Datenverkehr im Interesse der Öffentlichkeit. Wer sich in der Vergangenheit über hohe monatliche Kosten für das Herunterladen von Inhalten aus dem Internet zu beklagen hatte, wird mit dem 10 GByte Paket künftig seine Freude haben. Für eine Grundgebühr von 75 Euro (je MByte nur 0,75 Cent) können Daten mit einem Volumen von 10 GByte versendet oder empfangen werden, damit kommt der Anbieter einer Datenflatrate schon sehr nahe. Sollte das Volumen dennoch überschritten werden, berechnet One je MByte 20 Cent, für die Nutzung von WAP liegen die Kosten bei 15 Cent 10 KByte. Wer sich auch mit weniger zufrieden gibt, kann sich für eines der anderen Volumenpakete (100 Mbyte, 500 MByte oder 1024 MByte) entscheiden, die Preise liegen dann bei zehn, 28 oder 40 Euro.

Auch im Sprachbereich hat sich einiges getan: Mit dem Angebot One plus 75 erhält der Kunde für einen monatlichen Fixbetrag von 75 Euro ein Minutenguthaben von 1000 Minuten, das für alle österreichischen Netze benutzt werden kann. Sollte das Paket vorzeitig aufgebraucht sein, erhält er zusätzlich 1000 Freiminuten ins Festnetz sowie 1000 Minuten für netzinterne Gespräche. Auch hier gibt es Abstufungen für 20, 30 oder 40 Euro, bei denen ein Minutenguthaben von 75, 200 sowie 350 Minuten beinhaltet ist.

Wer außerhalb seine Gesprächsguthabens telefoniert, zahlt für alle Inlandsgespräche 15 Cent je Minute, sie sind damit ebenso teuer wie Kurznachrichten. Leider ist die Taktung nicht sehr kundenfreundlich, da die erste Minute voll abgerechnet wird, anschließlich erfolgt eine Staffelung im 30 Sekundentakt. Wer sein Handy nur wenig nutzt, könnte vom One plus 10 Angebot profitieren: Bei einer Grundgebühr von zehn Euro erhält er 30 Freiminuten in alle Netze, anschließlich kann er 100 Freiminuten für Gespräche ins Festnetz sowie für netzinterne Telefonate verwenden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
197568