1244481

Olympus präsentiert preiswerte Digicam

23.05.2005 | 13:21 Uhr |

Einsteigerkamera mit großem 5-Megapixel-Bildsensor.

Olympus kündigt eine günstige Digicam für Einsteiger an. Die "C-180" ist mit einem 5-Megapixel-CCD-Bildsensor ausgestattet und unterstützt den Fotografen in schwierigen Aufnahmesituationen mit sieben Motivprogrammen. Alternativ können mit der Kamera auch Videos im Quick-Time-Format gedreht werden. Videos werden mit einer maximalen Auflösung von 320 x 240 Pixel und Fotos mit maximal 2.592 x 1.944 Pixel auf xD-Picture-Karten oder dem 14 MB großen internen Speicher gesichert. Die "C-180" ist mit einem Objektiv mit einer festen Brennweite von 36,7 Millimetern entsprechend dem Kleinbildformat, Autofokus und digitalem 4fach-Zoom ausgestattet.

Als Sucher und zur Bildwiedergabe dient dem Fotografen das 1,5-Zoll-TFT der "C-180". Die Kamera kann mit handelsüblichen AA-Batterien bestückt werden, die es an fast jeder Tankstelle oder fast jedem Supermarkt gibt. Im Lieferumfang der Digitalkamera befindet sich die "Olympus Master Software" für eine leichte Organisation der digitalen Bilder. Laut Hersteller soll die Digicam ab Juni für 170 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244481