205316

Olympus: Schlanke Digicam für die Schnappschussjagd

Mit einer Auflösung von 8 Megapixeln und vielen Farbvariationen sollen die neuen Modelle der FE-Serie begeistern.

Olympus stellt mit den Digitalkameras FE-310, FE-340 und FE-350 weitere Modelle der FE-Serie vor, die unter anderem durch einfache Bedienung überzeugen sollen. Die FE-350 ist mit einem 4-fach-Weitwinkel-Zoom (28 bis 112 mm, KB-Format) ausgestattet und verfügt über einen Bildsensor mit 8 Megapixeln. Außerdem ist die schlanke Digicam mit einem 2,5-Zoll-Display bestückt. Mit dem 5-fach-Zoom (36 bis 180 mm, KB-Format) der FE-340 sollen sich auch weit entfernte Objekte nah heranholen lassen. 8 Megapixel, ein 2,7 Zoll großes Display und 18 Aufnahmeprogramme runden laut Olympus die Ausstattung ab.

Ebenfalls mit einem 5-fach-Zoom (37 bis 185 mm, KB-Format) soll die FE-310 Hobbyfotografen überzeugen. Neben digitalen Bildern lassen sich mit den neuen Modellen der FE-Serie alternativ auch Videos inklusive Ton drehe. Außerdem verfügen alle drei Digicams über einen TV-Ausgang, Gesichtserkennung und eine Verwacklungsreduktion. Die schlanken Digicams FE-310, FE-340 und FE-350 werden voraussichtlich ab Februar im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205316