Olympia

Google-Doodle lädt heute zum Daddeln ein

Dienstag den 07.08.2012 um 16:33 Uhr

von Google, Doodle, Hürdenlauf, Olympische Spiele

Interaktives Google Doodle
Vergrößern Interaktives Google Doodle
Google hat heute ein interaktives Google Doodle freigeschaltet. Im Hürdenlauf darf der Anwender einem Hürdenlaufer Beine machen.
Während der Olympischen Spiele in London stellt Google regelmäßig zu den aktuellen Entscheidungen passende neue Google Doodles auf seine Startseite online. Aktuell findet sich auf Google ein interaktives Google Doodle , bei dem die Anwender nach einem Klick auf den "Play"-Button die Kontrolle über einen virtuellen Hürdenläufer übernehmen.

Das im Retro-Stil gehaltene Google-Doodle-Spiel erinnert an die alten Spiele-Klassiker (und "Joystick-Killer"), wie etwa "Decathlon". Mit rhythmischen und schnellen Drücken der beiden Pfeiltasten Rechts und Links gilt es den Läufer immer schneller laufen zu lassen. Mit Druck auf die Leertaste springt er über die Hürden. Unsere Bestzeit über 110-Meter-Strecke lag übrigens bei verbesserungswürdigen 12,6 Sekunden.

Dienstag den 07.08.2012 um 16:33 Uhr

von Google, Doodle, Hürdenlauf, Olympische Spiele

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1542858