111084

Ohne Vertragsbindung: Schmalband-Flatrate für 14,95 Euro

01.06.2007 | 14:05 Uhr |

Darauf haben Modem- und ISDN-Nutzer jahrelang gewartet: Eine faire Flatrate ohne Vertragsbindung für 14,95 Euro im Monat. Arcor macht es jetzt möglich - auch für Telekom-Kunden.

Arcor bietet für analoge und ISDN-Anschlüsse ab sofort Internet zum Pauschalpreis. Mit der "Arcor Internet by Call Flatrate" surfen Arcor- und Telekom-Kunden ab der ersten Einwahl bis zum Monatsende für 14,95 Euro ohne weitere Kosten.

Es gibt dabei keine Vertragsbindung und keine Einrichtungskosten. Der Tarif gilt für den jeweiligen Kalendermonat und endet automatisch zum Monatswechsel. Die Pauschale wird bei Arcor-Festanschluss- und Arcor-Preselection-Kunden in der Arcor-Rechnung ausgewiesen. Telekom-Kunden finden ihn in der T-Com-Rechnung unter "Verbindungen anderer Anbieter".

Und so geht's: Der Anwender trägt die Einwahlnummer 01920791, den Benutzernamen "arcor" und das Passwort "internet" in die DFÜ-Einstellungen ein. Eine zusätzliche Software ist nicht nötig. Bei der ersten Einwahl im Kalendermonat erscheint als erste Webseite automatisch eine Maske für die Tarifbestätigung. Gibt der Benutzer sein Okay, kann es losgehen mit dem unbegrenzten Web-Surfen.

ISDN-Nutzer können per Kanalbündelung die Surfgeschwindigkeit auf 128 KBit/s zum Monatspreis von 29,90 Euro verdoppeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
111084