136464

Norwegischer TV-Sender verbreitet Inhalte per Bittorrent

31.01.2008 | 15:49 Uhr |

Der staatliche Norwegische TV-Sender NRK verbreitet seit kurzem seine erfolgreichsten Sendungen via Bittorrent über das Internet. Laut Angaben des Senders ist das Ganze als Experiment dafür gedacht, wie man mit hoher Qualität seine Inhalte möglichst vielen Menschen zugänglich machen kann.

Zu den ersten über Bittorrent verbreiteten Sendungen von NRK gehört die in Norwegen äußerst erfolgreiche Serie "Nordkalotten 365", die im Land Einschaltquoten von bis zu 50 Prozent erzielt. In der Serie wird gezeigt, wie der Wanderer Lars Monsen allein ein Jahr im Norden von Skandinavien wandert und was er dabei erlebt.

Die Serie wird laut Angaben von NRK im Mpeg4 H.264-Format bei Bittorrent verbreitet. Und dies ohne DRM und bei einer Auflösung von 1024x576 25fps (3 Mbit/s). Die Reaktion in Norwegen auf das Angebot war erfolgreich. Die erste Folge wurde geschätzte 8000 Mal heruntergeladen, was NRK aufgrund der Größe des Landes, in dem 4,5 Millionen Menschen leben, als enormen Erfolg verbucht. Hinzu kommt, dass sich nicht genau messen lässt, wieviele Menschen letztendlich die TV-Sendung über Bittorrent bezogen haben.

NRK kommt zum Schluss, dass Bittorrent sehr gut für die Verbreitung von legalen Inhalten in hoher Qualität geeignet ist. Es lägen Berichte von Usern vor, nach denen die Downloadgeschwindigkeit immer erfreulich hoch gewesen sei, so dass die rund 600 MB große TV-Sendung nach wenigen Minuten auf der Festplatte gelandet war.

Die Sendungen können zwar mit jedem beliebigen Bittorrent-Client heruntergeladen werden, allerdings empfiehlt NRK den Einsatz von Miro , einem kostenlosen Tool für den Empfang von Internet- TV-Sender n und Bittorrent-Videos.

Wer sich für die ersten drei Episoden interessiert, die von"Nordkalotten 365" per Bittorrent verbreitet werden, der wird in diesem Blog-Eintrag fündig. Unter "Her er direktelinker til torrentfilene:" finden Sie die Torrent-Links.

0 Kommentare zu diesem Artikel
136464