137190

Ohne Bugs und schneller: Zoom Player 4.51

20.07.2005 | 11:58 Uhr |

Die Entwickler von Zoom Player sahen sich dazu gezwungen, dem kürzlich erfolgten Relase der Version 4.50 Final eine Version 4.51 hinterher zuschieben.

Erst vor kurzem haben die Macher des Audio- und Video-Players Zoom Player die finale Version 4.50 nach monatelanger Entwicklungszeit bereitgestellt. Mit dabei war eine üppige Liste an Änderungen und Verbesserungen ( wir berichteten ).

Jetzt sahen sich die Entwickler allerdings dazu gezwungen, schnell eine Version 4.51 hinterher zuschieben. Der Release Candidate 1 von Zoom Player 4.51 dient dazu, eine Reihe von Bugs zu beheben, die in der Final-Release an die Oberfläche traten.

Die Tage seit dem Erscheinen der 4.50 - Anfang Juli - und der aktuellen 4.51 (RC1) wurde aber noch zu etwas anderem genutzt. Die Entwickler haben eigenen Angaben zufolge stellenweise Code ausgewechselt. Dies soll sich in der Optimierung einer ganzen Reihe von Features niederschlagen. An der Stabilität des Players soll sich aber nichts verändert haben, versprechen die Entwickler.

Der Download des Zoom Player 4.51 Release Candidate 1 beträgt knapp 1,1 Megabyte. Der Multimedia-Player läuft auf Rechnern unter Windows 9x, ME, NT 4, 2000 sowie XP.

Die kostenpflichtigen Versionen von Zoom Player bieten Anwendern beispielsweise ein Front-End zum Abspielen von DVDs. Der Zoom Player WMV Professional unterstützt darüber hinaus Windows Media DRM.

Zoom Player: Neue finale Version ist da (PC-WELT Online, 05.07.2005)

Download: Zoom Player 4.51 Release Candidate 1

0 Kommentare zu diesem Artikel
137190