818635

ForeverMap-Update für iPhone & iPad

01.04.2011 | 09:59 Uhr |

Skobbler hat die Offline-Karten-Lösung ForeverMap aktualisiert. Das Update soll die Bedienbarkeit von ForeverMap verbessern.

Mit ForeverMap können Sie das kostenlose Kartenmaterial von OpenStreetMap auf Ihr Smartphone herunterladen und offline nutzen. Das geht mit iPhone und iPad, aber auch mit Android .

Gratis-Karten-App ForeverMap von Skobbler im Kurztest

ForeverMap ist ab sofort für Apple iOS in der Version 2.1 erhältlich. Die Bedienung soll jetzt spürbar schneller und flüssiger erfolgen. Man kann nun so weit herauszoomen, dass man den ganzen Erdball auf dem Screen hat. Für die Kategoriensuche steht ein neues radförmiges Bedienwerkzeug bereit, das dem Nutzer den Weg zu Hotels, Restaurants oder Geschäften weist. Ein präziserer Suchalgorithmus soll die Adress- und Umkreissuche erleichtern und zu einer generell besseren Orientierung führen. Nutzer einer älteren Version von ForeverMap müssen die Länderkarten nach der Installation von ForeverMap 2.1 einmalig neu herunterladen, um von allen Neuerungen profitieren zu können.

ForeverMap Europe 2.1 ist bis einschließlich 03.04.2011 zu einem Preis von 0,79 Euro (danach regulär 1,59 Euro) in Apples App-Store verfügbar. ForeverMap läuft auf Apple iPhone, iPod und iPad ab Firmwareversion 3.1. Die App kann ab sofort heruntergeladen werden .

0 Kommentare zu diesem Artikel
818635