42394

Offizieller Hardwareguide für Doom 3 verfügbar

30.07.2004 | 11:45 Uhr |

Das Team von HardOCP hat in Zusammenarbeit mit Id Software einen Hardwareguide für Doom 3 veröffentlicht.

Kaum ein Shooter ist in den vergangenen Jahren so sehnsüchtig erwartet worden, wie Doom 3. Ab dem 12. August soll das Spiel auch in Deutschland erhältlich sein, doch viele Anwender mit schon etwass betagteren Rechnern stehen vor der Frage, ob Doom 3 auf ihrem System überhaupt noch läuft. In Zusammenarbeit mit Id Software hat as Team von HardOCP jetzt einen Hardwareguide für den Titel veröffentlicht.

Mit Hilfe des Guides können Sie, sofern Ihr Mainboard und ihr Prozessor aufgeführt sind, schnell sehen, ob Doom 3 auf Ihrem PC läuft und wenn ja, unter welcher Auflösung. Hierzu wählen Sie einfach aus dem Menü unten rechts auf der Seite des Guides Ihr jeweiliges System aus. Auf der folgenden Seite finden Sie dann für die gewählte Konfiguration eine Vielzahl von Benchmarks mit unterschiedlichen Grafikkarten.

HardOCP hat auch die minimale Systemkonfiguration unter die Lupe genommen, wie sie von Id Software angegeben wird: Pentium 4 mit 1,5 Gigahertz oder Athlon XP 1500+, 383 Megabyte RAM, Direct X 9.0 kompatible Grafikkarte mit 64 Megabyte RAM, Windows 2000/XP, 2,2 Gigabyte freien Festplattenspeicher.

Das Ergebnis: Auch auf solchen Systemen lässt sich Doom 3 spielen, allerdings müssen hier erhebliche Einschnitte hinsichtlich der Auflösung der Grafik (640 x 480) und der Details hingenommen werden. Mit ein wenig Fummelarbeit an den Grafikeinstellungen konnte HardOCP eine durchschnittliche FPS von 29,7 erreichen.

Den Hardwareguide finden Sie hier auf den Seiten von HardOCP .

Doom 3: 18minütiges Making-Of-Video zum Download (PC-WELT Online, 23.07.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
42394