18324

Guiness World Records kürt Grand Theft Auto IV

14.05.2008 | 15:29 Uhr |

Das Guiness World Records hat in einer offiziellen Mitteilung verlauten lassen, dass Grand Theft Auto IV das am erfolgreichsten gestartete Entertainment-Produkt aller Zeiten ist und damit gleich drei Rekorde gebrochen hat.

Am 29. April ist Grand Theft Auto IV ( Test ) weltweit in den Handel gekommen und hat sich, wie erwartet, prächtig verkauft. Guiness World Records hat dem Videospiel nun drei Rekorde in der Unterhaltungsbranche zuerkannt.

Demnach verkaufte sich Grand Theft Auto IV innerhalb der ersten 24 Stunden über 3,6 Millionen Mal und damit häufiger, als jedes bisher erschienene Spiel. Bisheriger Rekordhalter war Halo 3.

Außerdem sorgte Grand Theft Auto IV innerhalb eines Tages für einen Umsatz von um die 310 Millionen US-Dollar und ist damit nicht nur das bisher am erfolgreichsten gestartete Spiel, sondern auch das erfolgreichste gestartete Unterhaltungsprodukt, zu denen Guiness World Records neben Video-Spielen auch Filme und Bücher zählt.

Bisherige Rekordhalter waren der Kinofilm Spider-Man 3, der in den ersten 24 Stunden für einen Umsatz von 170 Millionen US-Dollar sorgte und das siebte Buch der Harry-Potter-Reihe, das innerhalb der ersten 24 Stunden einen Umsatz von 60 Millionen US-Dollar generiert hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
18324